Auf vielen unserer Artikel findet man einen einmaligen Trackingcode, anhand dessen der Weg eines Trackables verfolgt werden kann. Diesen kann man auch freischalten, wenn man keinen Aktivierungscode besitzt. Dies geht ganz einfach in 7 Schritten auf der Seite von Groundspeak:

Bild 1/5

1 Gehe zur Seite http://www.geocaching.com/track

2 Dort trägt man in dem Feld "Trackable aktivieren" den Code ein, der sich an oder auf dem Trackable befindet

3 Danach dann einen Klick auf aktivieren oder auch Activate

Trackable ohne Code aktivieren 1

 

Bild 2/5

Da wir ja über keinen Aktivierungscode verfügen, den wir hier eingeben können, einfach

einen Klick auf 4 (Retrieve your activation code) erhalte Deinen Aktivierungscode

Retrieve your activation code

 

Bild 3/5

Dadurch öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du folgende Schritte durchführst:

5 Captcha in das dafür vorgesehene Feld eintragen

6 Noch einmal den auf dem Trackable vorhandenen Code eingeben

7 Mit "Los" absenden

Wichtig: Groundspeak schützt sich hier vor Mißbrauch, indem Benutzername, E-Mail- und IP-Adresse, sowie Datum und Uhrzeit für jede Anforderung gelogged werden, also kann man keinen Code auf die Eingabe irgendwelcher Phantasienummern bekommen.

Trackable ohne Code aktivieren 3

 

Bild 4/5

Schon wirft Dir Groundspeak den für Dich generierten Aktivierungscode 8 aus. Leider bezeichnet man hier auch Deinen zuvor eingegebenen Trackingcode als Aktivierungscode, aber da ist wohl ein kleiner Fehler passiert, lasse Dich davon nicht verwirren.

Trackable ohne Code aktivieren 4

 

Bild 5/5

Jetzt kannst Du wieder auf die Seite http://www.geocaching.com/track zurückkehren und die Codes entsprechend eintragen und so mit der Aktivierung Deiner Geocoin oder Trackable beginnen. Der ganze Vorgang dauert normalerweise nur wenige Sekunden.

Trackable ohne Code aktivieren 5

 

Dir hat diese Anleitung gefallen oder geholfen? Du kannst Dich dafür gerne mit einem Like bei facebook, oder als Follower bei Twitter revanchieren. Die Links findest Du gleich hier unter dem Artikel im Footer der Seite. DANKE!